Freitag, 30. April 2010

Color Club Worth the Risque

Bei meiner letzten Bestellung, habe ich zum ersten Mal Lacke der Marke Color Club mitbestellt. Nachdem ich auf amerikanischen Blogs schon einiges Positives darüber gelesen hatte, war meine Neugier geweckt. Ich muss sagen, zu Recht, denn die Lacke sind echt toll. Worth the Risque ist ein wunderschöner Holo-Lack. Die Holo-Partikelchen sind gröber als z.B. bei OMG von China Glaze. Natürlich wird man einem Holo-Lack mit Bildern wie immer nicht gerecht, aber einen gewissen Eindruck vermittelt er zumindest. Der Lack ist dünnflüssiger als gewohnt, lässt sich aber trotzdem wunderbar auftragen. Für ein deckendes Ergebis braucht man 2-3 Schichten, was bei Holo-Lacken üblich ist. Die Trockenzeit ist wirklich gut und der Lack hat 4 Tage gehalten ohne zu splittern. Ich finde ihn toll und mit einem Preis von ca. 2€ pro Lack echt günstig. Daumen hoch :o)


Sixpack :o)


Hallöchen meine Lieben

Ich habe vergessen euch noch die Ankunft von 6 kleinen neuen Lieblingen zu zeigen. Die Bestellung liegt schon etwas zurück, aber ich wollte sie euch trotzdem noch zeigen, zumal ich euch von diesen Lacken bisher nur den Grape Pop geswatched habe. Die Color Club Lacke sind wirklich genial. Leider sind die Farben auf den Bildern etwas verfälscht, mal sehen ob ich das auf Swatches richtig hinbekomme. Dazu habe ich mir noch den Seche Vite Topcoat bestellt um ihn mit meinem Essie good to go zu vergleichen. Mittlerweile haben einige von euch sicherlich mitbekommen, dass OPI Lacke in Zukunft nicht mehr so günstig wie bisher zu bekommen sein werden. Ich bin jedenfalls nicht bereits über 10€ für einen Lack auszugeben, auch wenn ich OPI Lacke sehr liebe. Einige Online Shops haben die OPI Lacke bereits aus dem Sortiment genommen oder sie befinden sich gerade im Abverkauf. Ich weiß nicht warum OPI den Verkäufern und Kunden die Sache nun so erschwert, ich nehme jedoch an, sie wollen ihre Lacke nun nur noch hochpreisig vertreiben um ihnen einen bestimmten Status zu verleihen. Ich finde das lächerlich und werde mir sicher keinen Lack für 16€ kaufen, für den ich vorher 4€ bezahlt habe. Schade, aber OPI gräbt sich meiner Meinung nach damit das eigene Grab. Wir werden sehen wie sich das Ganze weiterentwickelt.


Donnerstag, 29. April 2010

AMu Lila Bogen

Benutzt habe ich:

- Mac Paints in Bare Canvas
- Mac Lidschatten Nocturnelle
- Mac Lidschatten Contrast
- L´Oréal Super Liner
- Artdeco All in One Mascara

Anmerkung: Ich bin kein Profi was AMus betrifft, das können viele Mädels sehr viel besser als ich, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, man muss einfach weiter üben und nicht aufgeben :o) 



Mittwoch, 28. April 2010

Accessoires of the Day - AotD


Hallöchen ihr Lieben

Heute hatten wir viele schöne Sonnenstunden hier in Stuttgart! Ich habe eine braune Bluse getragen und dazu meine braunen Holzohrringe, die mit ein paar im Sonnenlicht tanzenden, bunt funkelnden Steinchen besetzt sind :o)

Kussi

Calvin Klein Infinite Matte


Heute kam mein heißgeliebtes Make Up an :o)
Ich hatte euch ja berichtet, dass meine CK Foundation vollständig aufgebraucht ist und ich nun auf der Suche nach einer Neuen bin. Leider wurde CK Kosmetik ja aus dem Sortiment genommen. 

Zufällig habe ich dann bei ebay das Make Up nochmal gefunden, sogar in meiner Farbe! Ich habe nur 13 € dafür bezahlt, also ein echtes Schnäppchen! Jetzt muss ich mir erst mal keine Gedanken mehr diesbezüglich machen. Die anderen Marken müssen noch etwas warten :o) Wobei ich für den Sommer noch eine wasserfeste Foundation suche. Ich denke Shiseido kommt da in die engere Wahl. Kennt ihr ein gutes wasserfestes bzw. schwitzfestes Make Up mit guter Deckkraft?

P.S: Wer möchte mit mir Nagellacke aus dem Ausland bestellen um sich die Versandkosten zu teilen?Bitte melden bei Justme777(at)web(punkt)de


Dienstag, 27. April 2010

Dupe? Yes or No?

Hallo meine Lieben

Lange musst ich auf meine NYX Bestellung warten und deswegen kann ich euch erst jetzt über dieses eventuelle Dupe berichten.  Ich habe auf verschiedenen amerkanisches Blogs gelesen, dass der NYX Round Lippenstift in der Farbe Power ein gutes Dupe für den Blooming Lovely von MAC sein soll. Das wollte ich natürlich genau wissen und habe heute daran gearbeitet. Der Castle war meine Idee, deswegen habe ich den auch noch in die Prüfung miteinbezogen, ohne vorher zu wissen, was am Ende für ein erstaunliches Ergebnis dabei rauskommen würde. 

Diese Mühe ist nun für all diejenigen, die den Blooming Lovely unbedingt haben wollten, ihn nicht mehr bekommen konnten weil er schnell ausverkauft war oder weil er ihnen mit 19 € verständlicherweise einfach zu teuer war.

Original : MAC Lippenstift Blooming Lovely (limitiert) -  (19 €)

Dupe: NYX Round Lippenstift in Castle und/oder Power (permanent) - (je 1,99 €)

      NYX Castle, MAC Blooming Lovely, NYX Power

Ich habe euch nun alle 3 geswatched, einmal mit Blitz und einmal ohne. Wie man erkennen kann ist der Castle zwar in der selben Farbfamilie anzusiedeln, er ist jedoch durch seinen stärkeren Schimmer und seiner doch sehr lilalastigen  und dunkleren Farbe kein Dupe zu dem MAC Lippenstift. Der Power hingegen kommt dem Blooming Lovely doch sehr nahe. Er hat auch ein cremiges Finish ohne Schimmer oder Glitzer. Wie man gut erkennen kann, fehlt ihm jedoch noch etwas der flieder-grau Stich, den der Blooming Lovely hat. Power ist also etwas rosaner als das Original. Die Frage ist nun, wie sieht es aufgetragen aus?

MAC Blooming Lovely / NYX Power


Könnt ihr einen Unterschied erkennen? Bei genauem hinsehen, erkennt man dass die rechte Seite rosaner ist und die linke Seite einen mauvigeren Stich hat. Links habe ich die eine Hälfte meiner Lippen mit Blooming Lovely geschminkt, die komplette rechte Hälfte mit Power von NYX. Ich persönlich erkenne schon einen Unterschied und habe daher eine kleine Idee gehabt, wie ich das ganze doch noch ähnlicher gestalten kann. 


Meine Idee: Den NYX Power Lippenstift auftragen und darüber dann ein wenig von dem NYX Castle Lippenstift, damit gibt man dem Power den Lilastich der ihm fehlt, dann ist der Unterschied wirklich kaum mehr sichtbar! Auf den Lippen sehen beide dann fast identisch aus. Ich würde sagen dass das ein recht gutes Dupe ist, das zudem viel viel günstiger als das Original ist.  

Ich bin froh, dass ich den Castle zufällig mitbestellt habe und dabei dieses tolle Dupe zustande gekommen ist. YES!


  MAC Blooming Lovely , Mix NYX Castle/Power

Und nun ratet mal was ich demnächst hier verlosen werde :o)


For my international Beautys: I´ve tried to find a Dupe for the MAC Lipstick Blooming Lovely. I think NYX Round Lipstick in Power is not the best Dupe if worn alone, but if u mix it with a little bit of NYX Round Lipstick in Castle you will get really close to Blooming Lovely!

Dupe?-------> Yes

NYX Round Lippenstifte Part III

Hallo meine Lieben

Hier nun der dritte Teil der NYX Lippies. Diese stammen aus meiner letzten Bestellung, die ich euch gestern gezeigt habe. 

Hier nochmal der Link zu den ersten beiden Teilen *klick* und *klick*


Montag, 26. April 2010

Endlich...Paket ist da

Endlich, nach 4 langen Wochen Wartezeit, ist mein Päckchen aus den USA angekommen! Leider ist es dieses Mal beim Zoll hängengeblieben, deswegen hat es länger gedauert. Ich freue mich trotzdem total, denn es sind total schöne Sachen, die ich bestellt habe. Ich habe auch an euch gedacht und für das nächste Giveaway etwas Schönes mitbestellt :o)

5 NYX Round Lippenstifte und 5 Mege Shine Lipglosse, der Eyeliner war eine gratis Zugabe von Joy :o)

Ich werde euch natürlich noch alles swatchen in den nächsten Tagen!

Nein ich bin nicht Lippenzeugssüchtig :oP

Sonntag, 25. April 2010

MNY- erster Kontakt

Hallöchen meine Lieben

Ich habe letzte Woche mal den MNY Aufsteller genauer begutachtet.  Positiv fiel mir auf, dass zu fast allen Produkten, Tester vorhanden sind. Zu hoch war für mich jetzt nichts, aber ich bin auch mit 1,77m nicht gerade klein. Der Platz für die Alverde Produkte darunter, ist meiner Meinung nach mehr schlecht als recht gewählt. 

Nun zu den MNY Produkten
Um ehrlich zu sein sind die Sachen für meinen Geschmack nicht wirklich toll und ich kann den Hype um die Produkte daher leider nicht unterstützen.

Die Verpackung wirkt doch etwas billig und nicht wirklich schön. Gut, das ist vertretbar möge man meinen, denn eine bessere Verpackung, würde auch einen höheren Preis mit sich ziehen. Die Farbanordnung finde ich ganz nett, zu jeder Farbe gibt es eine eigene Ecke mit passenden Produkten, sodass man seine favorisierten Farben recht gut überblicken kann. Die Lipglosse finde ich allesamt zu glitzerig oder durchsichtig, nicht mein Fall. Ich hätte lieber Lippenstifte gesehen oder zumindest ein paar schöne deckende Glosse, aber so wird davon keiner bei mir einziehen. Die Nagellack-Auswahl fand ich jetzt auch nicht besonders prickelnd, ein paar nette Farben, jedoch nichts was ich nicht schon hätte.

Die Lidschatten sind ziemlich unterschiedlich was ihre Pigmentierung und Textur betrifft. Manche sind schlecht pigmentiert und total glitzerig, andere dagegen eher schimmernd und besser pigmentiert. Ein paar matte Farben waren auch dabei, konnten mich aber auch nicht recht überzeugen. Die Farbauswahl ist hier jedoch zufriedenstellend würde ich sagen. Die Rouges/Blushes sind meiner Meinung nach noch am besten gelungen. Nette Farben, schöner Schimmer, wenn auch vielleicht bei manchen etwas zu viel davon, gute Textur, aber leider etwas klein geraten. Mir fiel jedoch auch auf, dass die Lidschatten und Blushes, sehr dazu neigen an den Rändern zu bröseln, weshalb viele davon auch schon recht unansehnlich waren. Für die jungen Mädchen ist so ein neuer, großer und bunter Aufsteller sicherlich beeindruckend und aufregend, für mich jedenfalls nicht Grund genug um in Euphorie auszubrechen.

Nachdem ich dann eine Stunde rumprobiert habe, habe ich mich für 3 Produkte entschieden, um sie etwas näher zu begutachten und damit zu arbeiten.

Ins Körbchen kamen
Lidschatten Nr.006A (limitiert) 1,95€, Lidschatten Nr. 641 1,95€, Blush Nr. 201 2,95€


Fazit: Ich habe mehr von dieser Marke erwartet. Die Preise sind zwar recht niedrig aber auch günstige Produkte muss man zu irgendwas gebrauchen können. Wenn sie dann zu Hause nur rumliegen, weil sie nicht wirklich verwendet werden, ist auch das wenige Geld am Ende nur rausgeworfen. Zudem finde ich 1,95€ für die Lidschatten und 2,95€ für so einen kleinen Blush garnicht so günstig wie die meisten meinen. Ich werde mir jedenfalls nicht mehr viel von dieser Marke kaufen, mich überzeugt die Qualität größtenteils einfach nicht. Ein AMu mit diesen beiden Lidschatten werde ich noch nachreichen.

Schokolade mal anders

Heute kam meine Schwester zu Besuch. Am Telefon teilte sie mir schon vorher mit, sie habe mir ein Make Up Set gekauft, aber es sei etwas anderes als ich vielleicht erwartete :o) 
Es würde 2 meiner Leidenschaften verbinden und sei nicht ganz so gut zum schminken geeignet. Ich war etwas verwirrt und nach zig mal vergeblichem Raten, habe ich einfach gewartet bis sie dann endlich da war. 

Als ich das Set dann übereicht bekam musste ich total lachen. Schokolade und Make Up, meine Leidenschaften vereint :o)

Zu schade um es zu essen, auch wenn ich echt Lust darauf habe  :o)


The She Space Pigmente - Erster Eindruck und Video

Hallöchen meine Lieben

Wie ich euch vor einigen Monaten erzählt hatte, ist meine ursprüngliche Bestellung bei TheSheSpace damals ja schief gelaufen und die Pigmente kamen nie an. Durch eine Freundin, bin ich letztlich doch noch zu 5 Pigmenten gekommen die ich testen wollte.

Die Farbauswahl ist riesig und bietet für jeden etwas. Die Pigmente selbst sind sehr fein und ähneln den Pearl Mania Pigmenten von NYX. Ich habe mir folgende 5 Farben ausgesucht.

Stolen Soul - Schwarz mit blau uns Silber Glitzerpartikelchen 
Lucky Charm- Schwarz mit pink und lila Glitzerpartikelchen
Convicted - Taupe mit grün/pink/silber irisierenden Glitzerpartikelchen
Extra Caution - Türkis mit silber Glitzerpartikelchen
Twisted Psychic- Blau mit silber/pink irisierenden Partikelchen

Ich finde die Farben alle sehr schön. Die beiden Schwarzen habe ich in der Hoffnung auf ein Dupe zu den Mac Lidschatten aus der Style Black LE, gekauft. Dazu jedoch in einem anderen Post mehr. Die interessanteste und schönste Farbe ist für mich Convicted. Damit habe ich euch vor kurzem auch schon ein AMu geschminkt. *klick*

Ich kann schonmal sagen dass sich die Pigmente nicht ganz so gut verblenden lassen, wie ich das gewohnt bin. Insbesondere die 2 schwarzen Pigmente haben mich nicht begeistern können, da sie sehr aschig sind. Ich muss jedoch noch ein wenig damit arbeiten um ein letzliches Résumé ziehen zu können.

Zusätzlich zu den Swatchbildern habe ich euch wieder ein kurzes Video gedreht, denn solche Farben kann man mit Bildern allein, nicht wirklich gerecht werden.







video

Samstag, 24. April 2010

Mir ist da mal was aufgefallen....

Die Marke Urban Decay hat sich für diesen Sommer 2010 eine Kollektion ausgedacht die unter dem Motto "Summer of Love" läuft. Hier mal Produktbilder dazu.




Dieses Logo hat mich dann an etwas erinnert. Achja da gab es doch was von essence! Die Kollektion hieß ebenfalls "Summer of Love". Hier ein Produktbilder dazu.





Verdächtig ähnlich oder? :o)

Accessoires of the Day - AotD


Hallo meine Beautys!

Heute trage ich eine weiße Bluse und dazu trage ich diese schöne Kette von H&M. Als ich sie sah, musste ich sie einfach haben. Warum?

Weil sie einfach perfekt zu meinen Schmetterlings-Ohrringen (gekauft bei Müller) passt, die ich euch neulich auch gezeigt habe.

Passen sie nicht super zusammen? Ich freu mich :o)


Freitag, 23. April 2010

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails