Freitag, 30. April 2010

Color Club Worth the Risque

Bei meiner letzten Bestellung, habe ich zum ersten Mal Lacke der Marke Color Club mitbestellt. Nachdem ich auf amerikanischen Blogs schon einiges Positives darüber gelesen hatte, war meine Neugier geweckt. Ich muss sagen, zu Recht, denn die Lacke sind echt toll. Worth the Risque ist ein wunderschöner Holo-Lack. Die Holo-Partikelchen sind gröber als z.B. bei OMG von China Glaze. Natürlich wird man einem Holo-Lack mit Bildern wie immer nicht gerecht, aber einen gewissen Eindruck vermittelt er zumindest. Der Lack ist dünnflüssiger als gewohnt, lässt sich aber trotzdem wunderbar auftragen. Für ein deckendes Ergebis braucht man 2-3 Schichten, was bei Holo-Lacken üblich ist. Die Trockenzeit ist wirklich gut und der Lack hat 4 Tage gehalten ohne zu splittern. Ich finde ihn toll und mit einem Preis von ca. 2€ pro Lack echt günstig. Daumen hoch :o)


Kommentare:

  1. Wow, 4 Tage sind für einen Holo-Lack ziemlich lang. Hattest Du einen Top Coat darüber? Und wenn ja welchen deiner beiden?

    PS: Sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  2. @IPaintmyworld: Ja ich hatte den Seche Vite drauf und muss sagen, ich glaube ich mag ihn sogar mehr als den Essie, muss aber noch weiter testen, dazu werde ich dann auch mal was posten.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ahh und wie findest Du die? Ich find die ja richtig klasse, hab mir gleich mal Gemüse geschnappt und das war soo lecker =)

    AntwortenLöschen
  4. Jep, genau "worth the risque" ist der, den ich auch von CC habe. Bin ebenfalls zufrieden mit der Qualität und dem Finish. .)

    AntwortenLöschen
  5. Habe auch schon öffter gelesen, dass SV fast schon so etwas wie Zauberkräfte hat ;-)

    AntwortenLöschen
  6. So einen Lack möchte ich auch noch mal haben. Der sieht echt klasse aus!

    AntwortenLöschen
  7. ja hab auch schon 2 waffeln gegessen xD

    der nagellack ist schön <3 so nen ähnlichen habe ich auch ;)

    AntwortenLöschen
  8. AHH! Der sieht so Klasse aus! Ich besitze noch keinen Holo-Lack und muss das schnellstmöglichst ändern!

    LG Kiku

    AntwortenLöschen
  9. Von den Color Club Lacken habe ich auch schon gutes gelesen und hatte eigentlich auch geplant bei meiner Auslandsbestellung Lacke der Marke zu bestellen. Leider haben die günstigen Anbieter ja jetzt umgestellt und verkaufen einige Marken entweder nicht mehr ins Ausland (was Du ja in Deinem letzten Post auch schon festgestellt hast) oder nur noch mit unverschämten hohen Versandkosten. Und so wie es aussieht fällt meine Bestellung ins Wasser!
    Die Farbe ist übrigens sehr schön! Und wenn ich das mit der Haltbarkeit usw. lese, werde ich direkt neidisch!

    AntwortenLöschen
  10. Wo kann an die Lacke denn bestellen?

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails