Freitag, 25. Februar 2011

~ Beautynews ~ neue Mascara by L´Oreál

LASH ARCHITECT 4D
Für einen 4-dimensionalen „Falsche-Wimpern-Fasern – Effekt“ 
Die Make-ups der grossen Fashion-Shows beweisen es, der Sixties- Trend ist dieses Jahr in „aller Augen“! Dafür unverzichtbar: ausdrucksstarke, verführerisch dichte Wimpern mit starkem Volumen, intensivem Schwung und spektakulärer Länge. Denn nur so werden Wimpern zum Highlight eines Augen Make-ups, dass mit einem einzigen dramatischen Augenaufschlag für Furore sorgt! 

Eine bahnbrechender 4 D-Technologie Mit der Entwicklung des neuen LASH ARCHITECT 4D Mascaras ist es L’Oreál Paris jetzt gelungen, einen Mascara zu kreieren, der genau diesen Anforderungen gerecht wird: In vier Dimensionen zaubert er gleichzeitig tiefschwarzes Wimpernvolumen, maximalen Schwung, unvergleichliche Länge und herrliche Struktur. Für faszinierende Wimpern. Eine Anwendung für vier Wünsche.

Die Formel des LASH ARCHITECT 4D basiert auf einer neuartigen 4D Technologie. Ihr ist es zu verdanken, dass ab sofort Schwung, Länge, Struktur und Volumen in nur einer Anwendung kein Problem mehr sind. Dafür wurden sogenannte „Falsche-Wimpern-Fasern“ in die Textur integriert. Sie sorgen für Struktur und Volumen. Gleichzeitig rundet die sprialförmig geformte Bürste das Ergebnis mit Schwung und Länge der Wimpern ab und macht dank der ergonomischen Form das Auftragen besonders einfach.

Der LASH ARCHITECT 4D besticht durch edles, silbrig glänzendes Design. Seine verchromte Verpackung und sein futuristisches Design spiegeln seine Innovationskraft wider.

LASH ARCHITECT 4D von L´ORÉAL PARiS ist ab Februar 2011 in schwarz für circa 14 Euro / 7 ml in Parfümerien, Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie in Kauf- und Warenhäusern erhältlich.


Klingt gut, wie so oft.  Sieht auch gut aus, aber ob diese Mascara tatsächlich so bahnbrechende Ergebnisse liefert?Hat sie schon jemand getestet?

Kommentare:

  1. Bahnbrechend nicht wirklich, aber ich befinde diese Mascara für sehr gut. Habe sie derzeit im Test und heute das erste Mal aufgetragen. Jedoch, wie bei fast allen Mascaras gibt es diese übertriebene Wimpernfülle, wie sie auf den Promotionbildern zu sehen ist, natürlich nicht in echt. Zumindest nicht auf natürlichen Wimpern. Aber mein erster Eindruck ist sehr positiv, Bericht kommt demnächst. :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Bin schon sehr auf die ersten Reviews gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich ja gespannt, mit mascaras habe ich auch so einige enttäuschungen erlebt.
    tolles wochenende wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Uiii! Die sieht ja schon fast aus wie aus dem Jahre 2466 xD Aber ich bin gespannt ob sie hält was sie verspricht! :)

    LG Kiku

    AntwortenLöschen
  5. bin echt sehr auf das high-tech-teil gespannt! :o)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails