Donnerstag, 14. Januar 2010

Catrice Lippies

Zugegeben, die Marke Catrice fand früher eher wenig Beachtung bei mir. Mittlerweile hat sich die Marke jedoch so entwickelt, dass sie auch mein Interesse geweckt hat. Neben einigen guten LEs, findet man auch im Standardsortiment einige Schätzchen. 2 tolle Lippies sind zum einen der allseits bekannte "Gentle Beige" und der von mir nicht minder geliebte "Gentle Nude". Beides nudige Farben und doch unterschiedlich. "Gentle Beige" ist ein wirkliches beige, deckend und cremig. "Gentle Nude" geht mehr ins rosé, bleibt dabei dennoch recht dezent. Beide haben eine überaus cremige Konsistenz und ihr Finish ist dem der Cremesheen Lippies von Mac sehr ähnlich, also cremig mit etwas Glanz.  Sie fühlen sich überaus angenehm auf den Lippen an und halten für diese Preiskategorie auch recht gut. Die Verpackung gefällt mir ausgesprochen gut, zumal sie nicht so "ramschig" daherkommt, wie es manchmal bei anderen Drogerie-Produkten der Fall ist. Die in einem dunkelbraun/bordeaux gehaltene Hülse wirkt schlicht und doch elegant. Ich würde fast behaupten, das ist die Lippie-Hülse die mir am besten gefällt in diesem Preissegment. 

Kommentare:

  1. Ich hab mir heute grade den Gentle Beige gekauft. Mag den wirklich gerne! :) <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte zuerst den Gentle Beige, dann den Gentle Nude und der Nude gefällt mir noch viel besser :) Die sind echt toll für den Preis!

    AntwortenLöschen
  3. Benutze den Überlack von Revlon.Der ist echt super.Aber bei den Lacken hat er auch nicht geholfen.

    AntwortenLöschen
  4. @Mondperle- Ich mag den nude auch lieber :o)

    @Chrissi- Ich kenne den Überlack von Revlon nicht, aber ich habe viel probiert und in der Drogerie noch nie einen wirklich guten entdeckt.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Der von Revlon ist eigentlich sehr gut.Habe ihn gekauft weil viele andere Blogger ihn so toll fanden.Bisher bin ich mit ihm sehr zufrieden.
    Welche benutzt du den?

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails