Samstag, 19. Dezember 2009

China Glaze Holo-Nagellack OMG

Ja tatsächlich, er heißt OMG,  zu Recht? Entscheidet selbst! :o)

Ein weiterer wunderschöner holographischer Nagellack reiht sich ein. Die Deckkraft ist gut, man braucht 2 Coats. Die Trockenzeit kann sich sehen lassen. Der Auftrag ist wie bei jedem Holo-Lack die erste Schicht pfui, die zweite hui! Der erste Coat muss sehr dünn sein und gut durchtrocknen bevor man den zweiten Coat draufgibt, sie dient sozusagen als Base. Dann kann die zweite Schicht aufgetragen werden, die den Effekt erst richtig wiedergibt. Ich liebe Holo-Lacke. <3 

(Bild zur Vergrößerung anklicken)


 

Kommentare:

  1. der sieht super aus, den hab ich auch:) er eignet sich auch sehr gut zum Stamping über dunkle Farben aus;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne mich mit stampen noch nicht so gut aus, aber ab nächstes Jahr bestelle ich mir mal so ein KONAD Set und versuche es :o)

    AntwortenLöschen
  3. Der Nagellack ist echt voll schon <3

    AntwortenLöschen
  4. und wo haste die gekauft?
    und wie teuer?

    LG Mary | Princessluvya.de.tc

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer bestelle ich meine China Glaze Lacke aus den USA, sie kosten dort ca. 5-6 Dollar.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein klasse Vorschlag, den Lack auch fürs Stamping zu benutzen. Das werde ich auf jedenfall ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  7. Der lack ist klasse, aber wie ich gesehen habe, gibts den wohl nicht mehr ;_; ich such mich schon seit Tage dumm und dusselig auf eBay *seufz*

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails