Donnerstag, 22. März 2012

Catrice Intensif’ Eye Wet&Dry Shadows

Ich durfte im Rahmen von Konsumgöttinnen ein paar Catrice Produkte testen und wollte auch euch meine Meinung dazu nicht vorenthalten.  



Farblich auf den ersten Blick recht ansprechende Lidschatten, jedoch keine außergewöhnliche Farbe dabei. Der trockene Auftrag erwies sich als nicht so begeisternd wie erwartet. Die etwas gröberen Partikel sorgen für unerwünschten Fall-Out im Gesicht. Mit einer guten Base kann man das jedoch in den Griff bekommen und die Farben sind trocken aufgetragen alltagstauglich für einen Wash of Colour Effect sozusagen. Das Verblenden sollte man dabei allerdings im Rahmen halten, da man Farbe eher wegwischt statt zu verwischen. Feucht aufgetragen ist die Farbbrillanz dann so wie man sie erwartet und auch der Auftrag gestaltet sich angenehmer. Ein Verblenden funktioniert so auch etwas besser. Die Haltbarkeit ist für den Preis angemessen. Nach 4-5 Stunden rutschte bei mir trotz Catrice Base (dazu später mehr) etwas Farbe in die Lidfalte. Mit einer anderen Base, ging es etwas besser. Alles in einem würde ich empfehlen, die Textur nochmals zu überarbeiten und feiner zu gestalten. Zudem fehlt es den Lidschatten etwas an farblicher Raffinesse. Dennoch recht gute gebackene Lidschatten aus der Drogerie zu einem annehmbaren Preis von ca. 4€.

 oben trocken und ohne Base/unten feucht aufgetragen

Kommentare:

  1. Wow, tolle Farben! Die anderen Posts sind auch super, hast wunderschöne Lippen (Neid!!!) :)

    Ich bin jetzt Mitglied bei dir und würde mich riesig darüber freuen, wenn du mir auch folgen würdest :)

    xoxo

    http://shopaholichousewife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails