Samstag, 1. Januar 2011

Vorsätze und Neuigkeiten

Ein neues Jahr beginnt und wie so oft macht man sich natürlich seine Gedanken. Was wird das neue Jahr bringen? Wie lief das letzte Jahr? Was möchte ich nächstes Jahr erreichen? Vorsätze? Einige finden Vorsätze lächerlich, blöd oder sonst was. Ich sehe darin etwas Gutes und denke es hilft einem einfach das neue Jahr mit neuem Mut und Willen anzupacken.

Das letzte Jahr, war für mich persönlich kein sehr gutes Jahr und daher möchte ich im neuen Jahr einiges ändern. Ich werde mich vermehrt auf andere Dinge konzentrieren und mein Blog wird zwar weiterhin bestehen, aber eben nicht mehr mit dem Zeitaufwand betrieben werden wie im letzten Jahr. Ich habe für mich einfach festgestellt, dass mir das Bloggen nicht annähernd das zurückgibt, was ich investiere und daher doch etwas fruchtlos ist.  Es macht mir einfach nicht mehr so viel Spaß. Es gibt zahlreiche Gründe, wieso der Spaß und die Freude auf der Strecke blieb, aber das würde den Rahmen hier sprengen. Ich komme nun in eine sehr intensive Lernphase,  ziehe nächsten Monat um, werde im Sommer 2 Monate bei Gericht arbeiten und auch sonst habe ich mir einiges vorgenommen, das nun Priorität hat. Ich werde nicht ganz aufhören mit dem Bloggen (wenn irgendwann doch, sage ich bescheid) aber ich werde nicht jeden Tag bloggen und nicht jeden Tag irgendwo kommentieren usw. Es kann natürlich mal  sein, dass ich 2 Tage hintereinander blogge und dann wieder 5 Tage nicht oder andersrum, aber der Blog wird von nun an viel weniger Platz in meinem Leben einnehmen. Ich werde es nach Gefühl machen.  Ich denke ihr versteht. Ich wünsche euch natürlich weiterhin viel Spaß und Freude beim Bloggen und wünsche euch ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2011. 

Vielen Dank für all eure lieben Worte.

Liebe Grüße
Kiki

Kommentare:

  1. Die heißen Summera: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00137946

    Sind total super, weil es nicht so klappert und die Lippies etc. nicht zerkratzen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr schade, aber verständlich.
    Umso mehr freue mich jetzt über deine folgenden Posts, wenn sie auch nicht mehr in der Häufigkeit kommen, wie das letztes Jahr der Fall war ;).

    AntwortenLöschen
  3. Prioritäten ändern sich und wenn andere Dinge aktuell wichtiger sind, dann ist das nunmal so. Daran ist nichts verwerfliches. Ich wünsche Dir dabei viel Erfolg :)

    Und Du bist ja nicht aus der Welt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann deinen Vorsatz gut verstehen und ich denke, dass es die richtige Entscheidung ist, wenn man nicht mehr richtig dahintersteht. Ich hoffe, du gehts uns aber nicht komplett verloren :)

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass das Bloggen dir nicht mehr so viel Spaß macht. Aber ich hoffe dass du zumindest hin und wieder etwas postest. Macht ja nichts wenn es nicht mehr so oft ist!

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass es Dir nicht mehr so viel Spaß macht, aber solange Du noch ein bisschen bloggst =)

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche dir auch ein schönes und vor allem gesundes neues jahr!

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Schade, aber wenn es dir somit besser geht, ist das für uns (damit meine ich all deine verfolger) in Ordnung ;)

    AntwortenLöschen
  9. ich kann verstehen, dass andere dinge vorgehen und das ist auch gut so. ne zukunft muss man sich schließlich aufbauen und durchs bloggen bekommt man weder geld, ein zuhause etc.

    ich hoffe du wirst nie ganz mit dem bloggen aufhören, sonst würde mir und vielen anderen bestimmt etwas fehlen. ich les deinen blog sehr gerne und hoffe noch auf einige posts von dir =) auch wenns nur klitzekleine sind :D

    gibts eigentlich nen bestimmten grund dafür, dass du nicht mehr so viel spaß am bloggen hast?

    AntwortenLöschen
  10. Das MUFE HD Blush ist sehr zu empfehlen; man benötigt nur eine minimini-Menge und es lässt sich sehr gut einarbeiten und verarbeiten; wirkt trotz der Farbintensität natürlich.

    Bin sehr zufrieden damit.

    Ich wünsche Dir ein gutes, gesundes und glückliches Neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  11. Das Bloggen sollte sich sowieso zu keiner Pflichtkür entwickeln. Ich blogge auch nur dann, wenn ich Lust dazu habe, in der letzten Zeit eher weniger, obwohl viele Bilder auf Bearbeitung warten. Aber es läuft ja nichts davon, es hat Zeit.

    Liebe Kiki, ich wünsche dir ein gutes, erfolgreiches und gesundes Neues Jahr, und auch die Zeit dich zu entspannen. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kiki, ich kann dich sehr gut verstehen, du willkst doch dein Studium beenden, richtige Knete verdienen, nur zu----du bist auf dem richtigen Weg. Ich geniesse es immer auf deinen Blog zu kommen, um Neuigkeiten präsentiert zu bekommen, aber die Arbeit bzw." das lernen"-hat Vorrang und Priorität- immerhin willst du ja Anwältin werden.
    LG von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  13. @Alle: Danke an alle die sich die Zeit genommen haben, den Post durchzulesen. Wie gesagt, ich bin nicht ganz weg, aber eben weniger da :o)

    Liebe Grüße
    Kiki

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails