Dienstag, 19. Oktober 2010

Wella Wella Wella

Zum ersten Mal durfte ich für KonsumGöttinnen etwas testen! Ein orange-rotes Päckchen hat mich vor kurzem erreicht und neben etlichen Probensachets, gab es auch 2 Fullsize Produkte von WELLA Professionals, auf die ich mich sehr gefreut habe. Ich habe schon ein paar Produkte von WELLA benutzt und war stets zufrieden, aber diese Produkte haben mich gänzlich überzeugt!
Die 4 Wella Professionals Care Produktlinien umfassen die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Haare. 
--------------------------------------------
Brilliance - für coloriertes Haar
Enrich - für trockenes Haar
Balance - für die Kopfhaut
Age - für reiferes Haar
---------------------------------------
Ich habe getestet: Enrich Shampoo und Maske für trockenes und kräftiges Haar
 ~ Enrich Mask, 150 ml, 12 Monate nach dem Öffnen haltbar ~
Hilft geschädigtes Haar zu reparieren. Die cremige Mask hilft kräftigem Haar sein gesundes Aussehen zurückzuerlangen und sorgt spürbare unwiderstehliche Geschmeidigkeit. Mit Seiden-Extrakt. 
Anwendung: In das gewaschene, feuchte Haar einmassieren und 5 Minuten einwirken lassen. Danach sorgfältig ausspülen.
---------------------------------------------------------------------------------------
~ Enrich Shampoo, 250 ml, 12 Monate nach dem Öfnen haltbar ~
Verleiht trockenem Haar unwiderstehliche Geschmeidigkeit. Das reichhaltige, feuchtigkeitspendende Shampoo verleiht kräftigem, widerspenstigem Haar unwiderstehliche Geschmeidigkeit. Mit Seiden-Extrakt.
Anwendung: In das feuchte Haar sanft einmassieren nd aufemulgieren. Danach sorgfältig ausspülen. 
 -----------------------------------------------
Meine Haare: Ich habe sehr langes glattes Haar, dass am Ansatz zum Nachfetten neigt und in den Längen eher trocken ist. Meine Haare sind dick und kräftig.
---------------------------------------------------
Mein Testbericht: Grundsätzlich benutze ich gerne Shampoo und Pflege von einer Marke und Produktlinie, da ich das Zusammenspiel der Inhaltsstoffe so harmonischer finde.  Die Enrich Reihe ist in einer modernen Verpackung und in kräftigem satiniert glänzendem Orange gehalten. Das Design und die Farben, auch die der anderen Produktlinien finde ich persönlich sehr ansprechend und sie hinterlassen durch ihre Schlichtheit, einen relativ professionellen Eindruck. Durchdacht erscheint zudem die Tatsache, dass die Brillance und Enrich Serie jeweils für feines/normales und kräftigeres Haar separiert angeboten wird. Feines Haar braucht nämlich eine weniger beschwerliche Pflege als kräftiges Haar, wie man weiß. Bei der ersten Anwendung strömt einem zunächst der wunderbar fruchtig-süße Geruch entgegen. Er gefällt mir sehr gut. Das Shampoo hat zudem einen Kippverschluss, sodass man unter der Dusche nicht lange mit Deckeln usw rumhantieren muss. Die Maske hat einen normalen Schraubverschluss, wie das meistens bei Masken der Fall ist. Das Shampoo lässt sich gut verteilen und nach kurzer Einwirkzeit auch wieder gut ausspülen. Ich wasche meine Haare immer 2mal mit Shampoo durch um den Schmutz und die sonstigen Rückstände gründlich zu entfernen. Beim ersten Durchgang benutze ich meist ein günstigeres Produkt aus der Drogerie um die Haare erst mal grob zu reinigen. Der zweite Durchgang erfolgte dann mit dem Wella Shampoo. Meine Haare fühlten sich schön sauber und weich an. Danach verteile ich die Maske in meinen Haaren. Allerdings nur in den Längen, da mein Ansatz nicht trocken ist, sondern eher schnell nachfettet. Die Maske ist von der Konsistenz her etwas fester, aber dennoch schön glatt und sahnig. Sie lässt sich gut verteilen. Während der 5 Minuten Einwirkzeit, peele ich meistens meinen Körper und das Gesicht oder rasiere mich hier und dort, wie üblich. Nach etwa 5min (mehr oder weniger, ich stoppe die Zeit ja nicht :o) ) spüle ich meine Haare gründlich durch. Schon bei der ersten Anwendung war mein Haar nach dem Ausspülen unter der Dusche irgendwie weich und glitt wie Butter durch meine Finger  Ich lasse meine Haare meistens lufttrocknen und föhne erst kurz vorm Durchtrocknen nochmal sanft drüber um die Haarstruktur zusätzlich etwas zu glätten. Nachdem die Haare trocken sind, fühlen sie sich richtig gesund, lebendig, fluffig und geschmeidig an. Ich war total begeistert! Zudem glänzen sie wirklich mehr als sonst. Der wunderbare Geruch bleibt auch nach dem Auswaschen bestehen und hält selbst 2 Tage bis zur nächsten Haarwäsche. Die Probesachets, habe ich an meine Schwester, Kommilitonen und Freunde weitergegeben und bisher wirklich nur positive Resonanz erhalten. Meine Schwester hat dickes krauses Haar wie eine Afrikanerin (fragt mich nicht wieso :o) ) und ihre kleinen Locken, wirkten nach der Maske einfach viel schöner, definierter, glänzender und gebändigter als sonst. Sie will sich die Enrich Serie nun auch kaufen, da ihre schwierigen Haare wirklich gut reagiert haben. Ich bin wirklich überzeugt von der Enrich Serie und werde sie mir aufjedenfall nachkaufen. Insbesondere die Maske hat es mir angetan und ich bin froh, dass ich sie testen durfte.
----------------------------------------------
Wella Professionals Care wird es ab Oktober bei allen WELLA-Friseuren geben, zu einem Preis von 11,99 € für die Shampoos - 17,00 € für Conditioner und 17,80 € für Masks.
----------------------------------------
Fazit: Absolut gelungenes Produkt! Ich bin sehr begeistert und kann die Enrich Serie für kräftiges Haar guten Gewissens weiterempfehlen.
 

Kommentare:

  1. aaah endlich mal n Bericht dazu. Mein Päckchen liegt zu Hause bei meinen Eltern, weil Konsumgöttinnen den Versand ja verzögert hatte. Trotz Durchgabe meiner neuen Adresse ist es da angekommen...selbst Schuld.
    Aber nun weiß ich endlich, was mich in den nächsten Tagen (wenn meine Eltern das endlich mal gebacken bekommen n Päckchen zu packen) erreichen wird.
    Ich bin ja mal sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte die Produkte nichts so aber meine Haare brauchen auch superviel pflege.

    AntwortenLöschen
  3. @Bananacat: Freu dich drauf, ich bin sehr zufrieden.

    @graphology:Welche Produkte mochtest du denn nicht? Hast du die neue Serie schon getestet?

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Bericht Kiki. :)
    Ich denke das "Balance" könnte ich mal testen, sofern ich die Sachen bei unserem DM entdecke. Meine Kopfhaut ist derzeit ziemlich irritiert.

    AntwortenLöschen
  5. @Petra: Wella Professionals gibt es nur beim Friseur, wie ich geschrieben habe :o)

    @Clau: Ich habe bereits getestet, wie man dem langen Text entnehmen kann.

    @Alle: Ich merke schon, die meisten lesen sich die Texte nicht durch oder überfliegen sie nur, da war die ganze Mühe ja stets nicht umsonst :o)

    AntwortenLöschen
  6. Klingt eigentlich ziemlich gut (vorallem mit den Haare Deiner Schwester), aber ich hab sooo dünnes Haar, da würd ich niemals ein gute Ergebnis erzielen^^

    AntwortenLöschen
  7. Das geht auch, wir haben direkt einen Friseurbedarfs Laden hier. :)

    AntwortenLöschen
  8. @MissTammy: Die Serie beinhaltet auch Produkte für feines und normales Haar :o)

    @Petra: Kannst dich ja dort mal beraten lassen :o)

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich gut an, klasse Bericht!Danke

    AntwortenLöschen
  10. Jaa, aber ich weiß ja nicht ob das Zeug auch so toll ist^^

    AntwortenLöschen
  11. Wella ist echt perfekt. Mein Geldbeutel weint zwar jedes mal ein bisschen, aber das sind endlich mal Haarpflege-produkte die halten was sie versprechen!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails