Donnerstag, 2. September 2010

Product on my Lips - MAC Aristo-Cat (LE)


MAC Aristo-Cat stammt aus der Fabulous Felines Kollektion und hat ein Frost-Finish. Ein sehr schöner mittlerer kühler pflaumiger Ton mit goldenem Schimmer. Auf dem Bild kommt dieser leider nicht richtig zur Geltung. Die Haltbarkeit ist sehr gut und der Lippenstift hat den gewohnt leicht vanilligen Geschmack, den ich mag. Der Lippenstift ist deckend und fühlt sich angenehm auf den Lippen an, ohne auszutrocknen. Ein schöner Lippenstift für den Herbst.

Kommentare:

  1. Ja, solche Gedanken hab ich ab und an auch mal, wenn es irgendwie nur zur Routine wird.
    Der l/s sieht sehr hübsch aus. Ich hab mir nur das Lithe piggi gekauft.

    AntwortenLöschen
  2. Mir vergeht die Lust regelmäßig dann, wenn Leute meinen, dass ich mich für meine Sachen/Einkäufe rechtfertigen muss...

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe, ich weiß was du meinst. Alles was damit einhergeht kann einen super erfreuen oder total ankotzen. Aber lass es dir gut durch den Kopf gehen bevor du dir endgültig eine Entscheidung triffst. Eher mal eine Pause einlegen von der ganzen Community als den Blog löschen und es eventuell bereuen.

    Und ich muss dir ein Kompliment machen, du hast ein Händchen für Lippiefarben, die dir sehr sehr gut stehen!

    :*

    AntwortenLöschen
  4. Mein Blog leidet auch unter Zeitmangel. Ich überlege schon, ob man nicht ein Gemeinschaftsblog machen sollte, wo mehrere Leute posten. Aber erstmal jemanden finden...

    Der Lippenstift würde mir zwar nicht stehen aber du kannst ihn tragen

    AntwortenLöschen
  5. Und wenn Du den Blog privat machst und nur bestimmte liebe Leute einlädst. Ich würd Deinen Blog sehr vermissen!!!

    AntwortenLöschen
  6. @Seratia: Danke, ich hab mir auch nur diesen Lippie aus der Kollektion gekauft :o)

    @Farbenvielfalt: Mir geht es bisher nicht so zum Glück.

    @mpj: Danke Liebes. Natürlich werde ich weiterhin gut darüber nachdenken.Bereuen würde ich es zumindest jetzt im Moment vom Gefühl her allerdings nicht. Vielen Dank für das Kompliment!

    @Megana: Es gibt ja schon einige Gemeinschaftsblog, du kannst ja mal einen Aufruf starten.

    @MissTammy:Das wäre eine Idee. Überlege ich mir mal. Vielen Dank, das bedeutet mir echt viel, dass du das sagst <3

    AntwortenLöschen
  7. EIne schöne Farbe für deinen Hautton.. Gefällt mir super-gut!

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe ist wunderschön Kiki. :)

    Aber mehr zu deinem anderen Thema und Gedanken:
    wir kennen uns nicht persönlich, von daher ist es immer schwierig einem Menschen einen Rat zu geben, sodass dieser auch richtig ankommt und verstanden wird. Ohne nun exakt zu wissen, was dir die Lust am Bloggen nimmt, meine ich dennoch einige Ansatzpunkte dafür zu erahnen.

    Ich halte es für mich selbst so:
    Ich lasse nicht alles was sich in der Bloggerszene bewegt zu nah an mich ran. Wenn es um Neid, Besitzgier, und noch mehr Neid geht, schon gar nicht. Ich weiß, leicht dahingesagt, aber ich für meinen Teil filtere sehr stark. Das bewahrt mich aber nicht ganz davor, dass mich manches verärgert, verwundert und in die Tischkante beißen läßt.
    Ich lese viel in Blogs, un
    d vor allem lese ich Kommentare. Und hier beginnt das Filtern für mich. Ich sags mal ganz grob: Auf Deppen kann ich verzichten, in meinem realen Leben, wie auch im Netz, auf dumme Menschen ebenso, vor allem auf dumme Menschen im sozialen Miteinander.

    Da sind so einige negative Dinge, die mir vor allem in Beauty Blogs verstärkt auffallen, und mir gar nicht gefallen. Hatte ich schon mal vor Wochen irgendwo erwähnt glaub ich. Meine Blogroll war riesig, zu Beginn, und sie beginnt wieder zu schrumpfen, da ich mir Qualität bewahren möchte, und das beziehe ich nicht auf Produktwerbungen High End oder Low End. Wenn ich das sehen oder lesen möchte, gehe ich auf Herstellerseiten. Ein Blog soll Persönlichkeit und Authentizität bewahren, und das vergessen offensichtlich viele Bloggerinnen, die sich um den Begriff Blog mal so richtig Gedanken machen sollten.

    Die menschliche und redaktionelle Qualität zählt, und dazu gehört seit langem dein Blog Kiki. Ich würde dich und deine Gedanken, Erfahrungen hier vermissen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. @Petra: Vielen Dank für deine Gedanken. Ich schätze deine Meinung sehr. Ich kann dir in allen Punkten zustimmen und danke dir auch für deine lieben Worte!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe zwar selbst keinen Blog, daher kann ich zu der eigentlichen Frage nichts sagen. Aber ich lese deinen Blog sehr gerne und fände es wirklich schade, wenn du aufhören würdest!

    AntwortenLöschen
  11. Was ich Dir anbieten kann (das machen Fee und ich immer so), wenn Dich irgendwas richtig aufregt, dann kannst Du mir gerne eine Mail schreiben =) Ab und zu sich richtig auszukotzen (ohne Rücksicht) tut ganz gut ;)

    AntwortenLöschen
  12. Der ls war das einzige, was ich mir aus der Fab Felines geholt hab :) Ausprobiert hab ich ihn noch nicht, muss ihn erst fotografieren.

    Mir gehts auch manchmal so, wenn ich mich 4h an einen Post hinsetze und dann keine Kommentare dazu bekomme. Ohne Feedback machts halt auch keinen Spaß. Du kannst ja erstmal ne Pause machen und schauen, obs dich dann noch freut.

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich eine tolle Lippenstiftfarbe! Und zu deinen Gedanken, wie hier schon erwähnt wurde, wir wissen ja nicht genau was dir die Lust am Bloggen genau nimmt, aber ich denke mir immer, dass man dann vielleicht lieber erstmal ein kleines Päuschen machen sollte bevor man gleich alles aufgiebt und vorallem, dass man natürlich versucht die negativen Dinge nicht zu sehr an sich ran zu lassen, obwohl das natürlich manchmal schwer ist =/ hoffe auf jeden Fall, dass dein Blog weiter bestehen wird. Dann lieber etwas weniger Posts als gar keine ;___; Liebe Grüße
    PS: Und wegen dem Clarinsgewinnspiel, also ich persönlich hatte mir einfach gedacht, dass Kussmund vielleicht nicht nur als in "Kussmundform" gebrachter Mund bedeuten muss sondern vielleicht auch ein schöner Mund zum Küssen oder sowas in der Art halt und habe deswegen das Bild auf gut Glück eingesendet und anscheinend war meine Interpretation davon ja auch nicht falsch. Hätte natürlich auch anders gemeint sein, aber dazu hatte von Clarins da niemand was gesagt.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails