Donnerstag, 22. April 2010

Neue LEs und mein Senf dazu :o)

Alverde Rose Garden LE: Die Verpackungen mit den verspielten Rosenranken und den magnetischen Lidschatten sind wirklich hübsch anzusehen. Leider bin ich zum größtenteil über die Jahre darüber hinausgewachsen, mich durch schöne Verpackungen blenden zu lassen. Ich gebe zu ,ab und an passiert das noch, aber meistens muss auch die Qualität stimmen, damit ich zugreife. Natürlich kauf ich ab und an auch einfach Testmaterial für den Blog, aber ich versuche das in Grenzen zu halten.

Der Inhalt  dieser LE, ist leider garnicht mein Geschmack. Die Lidschatten sind alle unspektakulär, ich hab solche Farben schon in viel besserer Qualität und Intensität. Die Lipglosse sind mal wieder recht duchsichtig, auch wenn sie im Fläschchen schön aussehen.. davon gibt es zig  andere. Die Lippenstiftfarben sind  ziemlich langweilig, zumindest für mich, ich hab einfach viel zu viel solcher Farben. Zudem soll die Hülse nach der Zeit ausleiern und dann nicht mehr richtig einrasten, allein das empfinde ich schon als großen Minuspunkt, denn ich möchte nicht dass mein Lippenstift ohne Hülse rumliegt. Die Blushes sind für mich zu sheer. Mit Creme-Rouge-Sticks kann ich als Mischhäuter eh nichts anfangen und dieser Rose-Splash ist leider garnicht mein Fall.

Fazit: Tolle Verpackung, ein Lippenstift oder ein Gloss könnte man sich vielleicht mal mitnehmen, aber ansonsten wars das auch schon. 

Allgemein: Zudem finde ich es extrem nervig, dass jeder dm mit gerade mal 3 Stück pro Produkt ausgestattet wird, sodass man immer im Stress ist wenn man noch etwas abbekommen mag, zumindest in den großen Städten. das betrifft jetzt nicht nur Alverde, das sieht auch bei Essence und P2 meist nicht anders aus. Sorry, aber mir geht das gegen den Strich und ich mach das nicht mehr mit. Ich bin langsam etwas zu alt um mich da vor den Aufstellern um Produkte zu schlagen. Zudem gefällt es mir auch nicht, dass es kein einheitliches Datum für die Veröffentlichung der LEs gibt. Manche dms lassen sich Tage und Wochen Zeit damit, andere machen das ziemlich genau zum eigentlich Erscheinungsdatum. Dann muss man ständig von einem dm zum anderen rennen, um zu schauen ob die die Sachen schon da haben. Wozu der ganze Stress? Die wollen doch mein Geld haben, also sollen sie sich gefälligst mehr Mühe geben mit der Organisation! Das ist alles andere als verbraucherfreundlich und hinterlässt bei mir einen bitteren Beigeschmack für die Marke. Tut mir leid, das ist meine Meinung.

Da lobe ich mir andere Marken, die die limitierten Produkte zu Hauf und für längere Zeit zur Verfügung stellen, und man so alles in Ruhe anschauen und testen kann.(siehe Manhattan)



MAC Pret-a-Papier LE: Die Produkte dieser Le gefallen mir ausnahmslos garnicht. Alles warme Farben, langweilige Farben teilweise, geht an mir vorüber. Zum Glück :o)


MAC Superglass LE: Auf den Promo-Bilder sehen die Glosse extrem gut aus, aber die Realität sieht wieder etwas anders aus. Die Lipglosse mit den kleinen Flocken sehen ganz nett aus, werde mir eine Farbe davon holen, mehr aber auch nicht. Muss man nicht haben.


Fazit: Von diesen 3 LEs werdet ihr bei mir also bis auf ein oder 2 Produkte nichts großartig zu lesen bekommen. Tut mir leid :o) 
Zumindest zur Alverde LE findet ihr in genügend anderen Blogs ausführliche Lobhudeleien.

Das war mein Senf zum Donnerstag :o)

Bleibt gesund!

Kommentare:

  1. Ich kann das sehr gut verstehen,ist zum grössten Teil auch meine Meinung.Besonders bei alverde LEs bin ich immer genervt.Ich freu mich immer drauf und es heisst dann immer:ab dem und dem Datum in jedem dm erhältlich.Und in den dm's in meiner Umgebung ist dann noch nie was da,und die wissen auch nach dem Erscheinungsdatum nix von der LE.Aber weil ich ausserhalb wohne,kann ich nicht jeden Tag extra zum dm fahren,und nachgucken ob sies endlich haben.Und wenn man dann irgendwann mal hinkommt,und sie sie endlich haben,ist das was man wollte vergriffen.Ich finde,wenn es heisst das es eine LE ab einem bestimmten Datum geben soll,sollte es auch wirklich so sein.Und nicht bei manchen früher und anderen viel später oder gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Dir mit dem ganzen LE-Drogerie-Gehupfe nur zustimmen!! Aber ich möchte Gott sei Dank nix aus der LE, außer vllt dem Rose Flower Rouge.. Die Lipgloss LE lässt mich total kalt - ich mag es nicht so glitzrig auf den Lippen^^ Und aus der Pret a Papier hol ich mir nur den Coral Paintpot da

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir von der Alverde LE drei Dinge gekauft.. Einen Blush, einen Lidschatten und einen Lippenstift...

    Was diese ganzen LE's angeht, kann ich dich nur zu gut verstehen! ES NERVT! Inzwischen mache ich mir nicht mehr den Stress und klappere mehrere Läden ab... Weil ich sowieso einmal die Woche zur Drogerie muss (dank meiner Tochter xD) freue ich mich, wenn etwas neues da ist... Wenn nicht, ist auch in Ordnung...

    LG Kiku :o)

    AntwortenLöschen
  4. mit der veröffentlichungs-politik hast du absolut recht, es nervt total, immer dieses nachschauen und rumhetzen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich fande die Farbabgabe der Blushes sogar ganz gut, da sieht man wieder wie verschieden das Empfinden ist :-D

    Das die LE's immer an anderen tagen rauskommen und sie die daten stendig wechseln nerft mich auch total, dann sollen sie einfach einen Tag festlegen und dann kommt es überall raus.

    AntwortenLöschen
  6. Ich laufe auch keiner LE hinter her, wenn ich in der Drogerie eine finde und was für mich dabei ist, freue ich mich. Aber wenn ich sie nicht finde ist es auch in Ordnung. Im Moment investiere ich lieber in gute Produkte, als in lieblos hingeklatschte LE Produkte, leider sind sie ja zu oft lieblos..

    Die Rosen LE lässt mich zb sowas von kalt. Ich bin aber, glaube ich, auch einige der wenigen die die Verpackungen potthässlich findet *nicht hauen^^*

    AntwortenLöschen
  7. Die Verpackung der Alverde LE finde ich auch sehr hübsch und ich werde sie sicher mal genauer ansehen, wenn ich sie denn mal zu Gesicht bekomme. Aber nur wegen der hübschen Verpackung werde ich sicher auch nicht kaufen. Außerdem ist dieser LE Overkill im Moment wirklich nervig. Wenn man alles mitnehmen würde, wäre man ja nur noch am kaufen.

    AntwortenLöschen
  8. Die Alverde-LE habe ich gestern zufällig zu sehen bekommen und muss sagen, dass ich das ganze Lob auf den anderen Blogs nicht nachvollziehen kann.

    Der Duftroller (war in Planung als Geschenk für einen Rosenfan) roch viel zu stark nach Alkohol und ansonsten hatte ich es auf den Lidschatten in Türkis abgesehen, der gab jedoch eine viel zu denzente Farbe ab... Schade.

    Zu den LEs insgesamt: Ich schaue nur danach, wenn ich eh etwas einkaufen möchte. Nur für eine LE irgendwo hin zu fahren ist mir zu dumm (da weiß ich besseres mit meiner Zeit anzufangen).

    AntwortenLöschen
  9. Für mich ist grad die pret a papier LE ein absolutes Muss, ich will auf jeden Fall den coral crepe pp und mal sehen was es noch sein wird :)

    AntwortenLöschen
  10. ja, das mit den winzigen aufstellern, die dann nicht mehr nachgefüllt werden finde ich auch sehr nervig - man will sich ja selbst als beautyjunkie nicht totsuchen ^^"

    AntwortenLöschen
  11. da bin ich ja echt doch froh das ich in einem "kaff" wohne denn ich hab wirklich oft sehr sehr lange zeit um mir die sachen zu kaufen denn so schnell werden die bei uns nicht leer geplündert

    ich finde auch das man im mom geradzu zugeschmissen wird von den le`s, man hat einfach ZU VIEL auswahl da brauchen die sich nicht wundern wenn man sich dreimal überlegt WAS man sich kauft!

    du hast das so schön geschrieben und viele denken bestimmt so wie du, hast du schon einmal überlegt das mal so direkt an die firmen zu schreiben? wäre vllt nicht schlecht....

    lg yvonne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails