Sonntag, 1. Januar 2012


Hallo Ihr Lieben
Heute berichte ich über das erste Produkt von Fruttini. Das Body Scrub ganz links auf dem Bild.

Das Duschpeeling befindet sich in einer Tube mit einen Klappverschluss, welche ich persönlich bevorzuge.

Das verspricht uns Fruttini: Der unwiderstehliche Gute-Laune Duftcocktail aus saftig-süßen Orangen und erfrischender Buttermilch macht Lust auf das Erleben eines völlig neuen Hautgefühls. Fruttini Bodypeeling stimuliert die Haut mit mikrofeinen Peeling-Beads, sie wird sanft von Unreinheiten gereinigt. Echter Orangen Extrakt verbunden mit Vitamine B3 und B5, geben ein seidig gepflegtes Wohlgefühl.
Hört sich gut an oder?

Der Duft ist tatsächlich fruchtig, süß und erfrischend. Da ich auch ein großer Fan von Orangen Joghurt und Eis bin, war ich natürlich sofort begeistert. Es ist ein sehr schöner milchiger fruchtiger Duft, ohne dabei übertrieben oder audringlich zu wirken. Er erinnert mich an das Eis ED von Schleck, wenn ihr euch noch daran erinnert :o)
 
Das Duschpeeling sieht leicht milchig aus. Wenn man einen Klecks leicht zwischen den Fingerkuppen verreibt, spürt man ganz deutlich die PeelingkörnchenDie peelen die Haut um sie von den abgestorbenen Hautzellen zu befreien, die unsere Haut ja oft fahl und grau wirken lassen. Ich habe das Peeling zunächst leicht aufgetragen um den peelenden Effekt deutlicher spüren zu können. Danach habe ich mich dann recht intensiv eingeschäumt und die Partikel den Rest machen lassen. Der Duft ist in Verbindung mit dem Wasser nun mehr fruchtig als milchig, aber das finde ich dennoch angenehm. Das Peeling lässt sich gut und leicht verteilen, sollte jedoch schön gleichmäßig angewendet werden um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Die kleinen Partikel sind schon etwas gröber, also für empfindliche Häutchen vielleicht nicht optimal, aber das müsste man selbst testen.


Abgetrocknet wie ich war, wollte ich nun das Ergebnis begutachten. Ich muss sagen, meine Haut fühlte sich wirklich weich an. Natürlich tut sie das nach dem Duschen meistens, aber man merkt wirklich dass das Peeling gewirkt hat. Da ich nur stellenweise zu trockener Haut neige, kann ich jetzt nicht genau sagen ob die Haut dadurch ausgetrocknet wird oder nicht. Ich jedenfalls empfand das überhaupt nicht so. Der Duft ist auch nach dem Abtrocknen noch leicht vorhanden, was ich sehr angenehm finde. Da ich mich gerne nach dem Duschen eincreme, habe ich mich danach für die Fruttini Milky Orange Body Lotion entschieden, mit der ich mein Pflegeprogramm abschloss. Die Body-Lotion riecht übrigens noch angenehmer als das Duschpeeling, für mein Empfinden, aber dazu später mehr.

Fazit

Es gibt noch mehr Produkte aus der Milky Orange Linie, wie die von mir eben erwähnte Body Lotion. Zudem gibt es noch weitere Fruchtlinien z.B. Vanille-Kirsche, Banane-Kokos, Lychee-Vanille und Zitronen-Minze um nur einige zu nennen. Mir gefällt die Milky Orange Linie am besten, wobei die anderen auch gut riechen. Ich denke man sollte einfach mal rumschnuppern, dann findet man auch seinen Favoriten. Von der Wirkung her, sollte es dabei keine großen Unterschiede geben, denke ich. Ich finde das Duschpeeling wirklich gut und kann es euch guten Gewissens weiterempfehlen. Zudem ist es gut verträglich und riecht einfach lecker.
Inhalt 200ml
Preis 2,99€ 

Kommentare:

  1. Hört sich super an, muss ich probieren!

    AntwortenLöschen
  2. HALLO!
    ICH FINDE DEIN BLOG SUPER!Folge dir mal .würde mich freuen wenn du mich auch verfolgst :)
    Bin gespannt wie sich sich dieser Blog entwickelt :-)
    http://www.corinnasbeautyblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich steh auf alles von Fruttini, daher werde ich die bestimmt auch lieben.

    AntwortenLöschen
  4. Ich durfte die Sorte Cranyberry Schoko testen, habe zuhause noch ...öhhh irgendwas mit Erdbeere in sonem hübschen Geschenkset :D finde die Packungen immer so toll!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails