Donnerstag, 15. April 2010

Testobjekt The Balm Overshadow

The Balm sagt: Der erste Lidschatten, der auch über dem Lidschatten getragen werden kann! Die Overshadows mit 100% reinen Mineralpigmenten verleihen den Lidern ein glamouröses Finish und können einzeln oder über einem anderen Lidschatten aufgetragen werden. So peppen Sie selbst das dezenteste Tagesmake-up im Handumdrehen auf! Nass und trocken anwendbar. Frei von Talkum, Konservierungsstoffen, Ölen und Duftstoffen.

Meine Meinung:  Die Verpackung ist recht hübsch, erinnert mich an Benefit :o) 
Die Dose mit den kleinen Löchern finde ich recht ungeschickt, da man das Produkt so schwer entnehmen kann. Das Pigment ist sehr fein und funkelt wunderschön. Über z.B. matte Lidschatten aufgetragen, kann man so einen schönen funkelnden Effekt erlangen. Trocken aufgetragen ist der Lidschatten logischerweise recht sheer, das kann man aber intensivieren indem man ihn feucht aufträgt. Dann bekommt man einen metallischen Effekt. den man auch alleine tragen kann. Der Fall-Out hielt sich in Grenzen.

Ich find es super, dass das Produkt frei von Talkum, Konservierungsstoffen, Ölen und Duftstoffen ist. Der Effekt über Lidschatten ist ganz nett, aber für mich nicht wirklich spektakulär, zumal es genügend Lidschatten gibt, die diesen Effekt selbst bergen. Im Sonnenlicht ist das Funkeln trotzdem wunderschön. Ich würde das Produkt aber dennoch nicht wieder kaufen, weil ich die Idee eines Overshadows zwar ganz nett finde, im Endeffekt ist es aber doch nicht mehr als eine Spielerei, die einen Preis von 16€ meiner Meinung nach nicht rechtfertigt. Für die Hälfte würde ich mir die anderen Farben vielleicht mal ansehen, aber so leider nicht.

Overshadows gibt es in 4 verschiedenen Farben. Der Kupferton ist doch etwas dominant und verleiht jedem Lidschatten eben diesen Kupferstich. Man muss das mögen und es muss auch farblich mit dem darunterliegenden Lidschatten passen. Die anderen 3 Farben sehen auf den Bildern etwas dezenter aus, sodass sie vielleicht eher mit mehreren Lidschatten kombinierbar sind. Die Farbnamen finde ich recht lustig :o)


Auf dem Bild seht ihr : You buy, I´ll fly - ein schöner Kupferton
  • Work is Overrated – ein zartes Champagner-Rosa
  • No Money, No Honey – Gold
  • You Buy, I’ll Fly – Kupfer
  • If You’re Rich, I’m Single – Mauve
Erhältlich bei Douglas


Preis : 16€



Kommentare:

  1. Also ist epilieren für dich die beste wahl um die haare loszuwerden? Peelst du die Haut davor immer?

    danke dir ich hoff es tut nicht weh ;)

    liebste grüße Becca

    AntwortenLöschen
  2. Das glitzert und funkelt ja!

    Ich bin gespannt, wie es auf dem Auge aussieht. ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails